FLUÈRE – die Neuheit für Cocktails ohne Alkohol

Dass der Verzicht auf Alkohol szenetauglich und ganz ohne Kompromisse funktionieren kann, beweist die Hardenberg-Wilthen AG jetzt mit dem Neuprodukt FLUÈRE – der perfekten Basis für alkoholfreie Drinks. Mit der durchdachten Innovation, einem alkoholfreien aromatisierten Getränk im Premium-Look aus dem Haus Dutch Voc Spirits (Niederlande), tritt das Unternehmen erstmals in das dynamische Segment alkoholfreier Alternativen zu Spirituosen ein und spricht damit neue Zielgruppen an. FLUÈRE bereichert zum einen das Angebot trendgetriebener Barkeeper, die ihren Gästen alkoholfreie Drinks abseits des Mainstreams anbieten möchten. Ebenso ist die Neuheit ab sofort für den aufgeschlossenen Endverbraucher bundesweit im LEH erhältlich

Nörten-Hardenberg- Hohe Destillationskunst und komplexes Aromenspiel
FLUÈRE, dessen Name „fließend“ bedeutet und Destillat, Flaschendesign und ungezwungenes Trinkgefühl gleichermaßen beschreibt, zeichnet sich durch seine Destillationsmethode, angelehnt an die Kunst der Parfum- herstellung, aus. Um das Beste aus Zweigen, Blättern und Beeren herauszuholen, werden alle Pflanzenstoffe nach der sogenannten Hydrosteam-Methode einzeln in einem Kupfertopf destilliert. Bedeutet: Die Aromen der Botanicals werden per Dampf herausgelöst. In ihrem Zusammenspiel ergeben sie dann ein komplexes, aber ausgewogenes Aroma und erzeugen sogar einen unverkennbaren Nachgeschmack, den für gewöhnlich nur alkoholische Getränke haben. FLUÈRE vereint Samen des exotischen Casablanca-Korianders, Wacholderbeeren aus dem Himalaya, erlesenen Lavendel aus der Provence und Zitronenschale vom Mittelmeer.
 
Erstklassige Basis für unzählige Drinks
Das Qualitätsbewusstsein vieler Verbraucher wächst. Neben der sorgsamen Herstellung überzeugt FLUÈRE daher auch mit außergewöhnlich reinem Geschmack, der die Neuheit zur idealen Basis für alkoholfreie Longdrinks, Mocktails oder alkoholreduzierte Cocktails macht. Dank seines komplexen Charakters ist FLUÈRE stark genug für süße, bittere oder saure Drinks. Praktischerweise kann in klassischen Gin-Cocktails die verwendete Spirituose einfach komplett durch FLUÈRE ersetzt werden.
 
Dank Trendgespür stark für die Zukunft
Mit FLUÈRE erweitert die Hardenberg-Wilthen AG einmal mehr ihr internationales Spirituosen-Portfolio. Denn, um auch als Traditions- unternehmen den heutigen Markt aktiv mitzugestalten, ist der kontinuierliche Blick auf aktuelle Strömungen unentbehrlich. So spiegelt FLUÈRE den großen Trend eines rundum bewussten Lebensstils wider. Das alkoholfreie aromatisierte Getränk bietet nun eine stilvolle Variante, um auch ohne Alkohol „part of the party“ zu bleiben.
 
FLUÈRE (Alkoholgehalt 0 % vol.) ist ab sofort im Handel erhältlich. Der empfohlene Ladenverkaufspreis liegt bei 24,99 EUR/ 0,7 l UVP