Gehören Wirtschaft und Glück zusammen?

„Sicher!“, da sind sich die Experten André Daiyû Steiner, Carolin Hefele und Prof. Dr. Christian Schmidkonz einig. In ihrem Buch „Happiness im Business“ beleuchten sie das Glück aus verschiedenen Perspektiven und erklären, was Personaler und Führungskräfte für mehr Glück und Zufriedenheit im Unternehmen tun können.

Glück im Business zahlt sich aus, denn glückliche Mitarbeiter haben glückliche Kunden und verdienen somit einfach mehr Geld für sich und das Unterneh-men. Es wird Zeit, dass sich Unternehmen ernsthaft damit auseinandersetzen.

„Happiness im Business“ führt in die Welt des Glücks und der Erfüllung und verknüpft diese mit dem Geschäftsleben. Außerdem liefert das Buch eine philosophische und psychologische Deutung des Glücks: Was ist Glück, was ist Zufriedenheit und was ist Erfüllung? Wie funktioniert Glück im Unter-nehmen? Ist es erstrebenswert in einem glücklichen Unternehmen zu arbeiten? Welche Wege gibt es zum glücklichen Manager? Ist eine Glücksstrategie ein Wettbewerbsvorteil für ein Unternehmen? Diese und viele weitere Fragen klären die drei Happiness-Spezialisten Zenlehrer André Daiyû Steiner, Psy-chologin Carolin Hefele und Forschungsdozent Christian Schmidkonz kompetent und verständlich. Neben den Erkenntnissen aus der wissenschaftli-chen Forschung sowie der praktischen Arbeit des Trios fließen auch neueste Befunde der Neuro-Wis-senschaft in das Handbuch ein.

Dass Wirtschaft und Glück zusammengehören soll-ten, belegen die Autoren durch ihre Auseinanderset-zung mit Themen wie Leadership, Arbeit, Verkauf, Marketing und Ökonomie. Ein ausführlicher Praxis-teil mit Glücksübungen aus dem Zen rundet das Buch ab.

Happiness im Business

Zufriedene Mitarbeiter – glückliche Manager –

erfolgreiche Unternehmen

Gebunden, 204 Seiten

€ 24,99 (D)

ISBN: 978-3-527-50937-9

Wiley / Februar 2018

André Daiyû Steiner ist Zenlehrer, Philosoph, Manage-ment & Mental Trainer; Keynote Speaker, Buch-Autor so-wie Coach. Er hat an der International Business School ZfU einen Lehrstuhl für Selbstmanagement, ZEN und Lea-dership sowie weitere Lehraufträge an Privatuniversitäten und Hochschulen.

Prof. Dr. Christian Schmidkonz hält ein Diplom in Volks-wirtschaftslehre von der Ludwig-Maximilians-Universität in München sowie einen Dr. rer. oec. der Mercator School of Management an der Universität Duisburg-Essen. Seit 2009 ist er Professor an der Munich Business School.

Carolin Hefele ist Diplom-Psychologin und in eigener Pra-xis als approbierte Psychotherapeutin, Psychoonkologin und Coach in München tätig. Sie hat einen Lehrauftrag für Psychosomatik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und ist zudem Dozentin in den Bereichen Psy-chologie und Psychotherapie sowie Management und Führung.

Wiley-VCH, 1921 als Verlag Chemie gegründet, kann auf eine über 90-jährige Tradition zurückblicken. Das Verlags-programm umfasst viele Bereiche der Naturwissenschaf-ten, sowie den Bereich Wirtschaft. Seit 1996 ist der Verlag Teil der weltweiten Verlagsgruppe John Wiley & Sons, Inc. mit Sitz in Hoboken, New Jersey, USA.

www.wiley-vch.de