Neue Bier-Sonderedition von Icelandair für Passagiere

Das Pale Ale Snæbjört ist vom isländischen Winter inspiriert

Reykjavik: Die transatlantische Fluggesellschaft Icelandair hat ein neues, von isländischem Winterlicht inspiriertes Bier an Bord eingeführt. Es bietet den Passagieren diese Saison eine einzigartige Gelegenheit die kalte Jahreszeit zu zelebrieren.

Benannt wurde das Pale Ale nach dem schönen Glanz des isländischen Schnees Snæbjört (snie-bioert). Mit seiner hellen Goldfarbe erinnert es an die schneereiche Jahreszeit und die Lichtschimmer, die es schaffen, die isländische Dunkelheit zu erhellen.

Das Bier wird aus den amerikanischen Hopfen Azacca, Mosaik und El Dorado, sowie amerikanischer Ale-Hefe gebraut und bringt den Passagieren einen hopfigen, fruchtigen Geschmack mit einem süßen Aroma von Ananas, Mango und Passionsfrucht. Gebraut im hochmodernen Boyne Brewhouse in Irland, bietet Icelandair seinen Passagieren das Beste auf dem Gebiet des Craft-Biers – mit originellen Rezepten. Der Alkoholgehalt von 5% ist zudem eine Hommage an die jährliche Durchschnittstemperatur in Island.

Kristján Jóhannesson, Head of Inflight Catering bei Icelandair, kommentiert: „Wir wollen unseren Passagieren bei ihrem Flug Abwechslung bieten. Wir sind ständig auf der Suche nach innovativen Wegen, um das Erlebnis für unsere Passagiere zu verbessern. Durch das Brauen von saisonalem Pale Ale in limitierter Auflage, wie dem Snæbjört, können die Passagiere die Kultur Islands schon beim ersten Schluck kennenlernen.“

Das helle Bier Snæbjört ersetzt seinen beliebten Vorgänger, das 737 Max IPA, als alternatives Bier an Bord. Die Passagiere können die neue Icelandair Special Edition des Pale Ales an Bord und in der Icelandair Saga Lounge am Keflavik International Airport genießen. Es wird für alle Passagiere an Bord der Flüge des Icelandair-Netzwerks von europäischen und nordamerikanischen Zielen aus verfügbar sein.

 

Um mehr über das Snæbjört Pale Ale zu erfahren und das Bier an Bord selbst zu probieren, indem Sie bei Icelandair buchen, besuchen Sie bitte: www.icelandair.com/de-de/

ÜBER ICELANDAIR

Die isländische Airline Icelandair bietet ganzjährig Nonstop-Flüge ab Frankfurt am Main, München, Berlin und Zürich sowie saisonale Verbindungen ab Hamburg und Genf nach Island und weiter in die USA und nach Kanada. Passagiere kommen in den Genuss einer Flotte mit zwei Serviceklassen und moderner Kabinenausstattung mit individuellem Entertainmentsystem. Die Nordamerika-Strecken punkten durch kurze Umsteigezeiten sowie der Möglichkeit zum Stopover in Island ohne Flugaufpreis. Kurzreisen nach Island ergänzen das Angebot. Icelandair blickt auf 80 Jahre Flugerfahrung zurück und verfügt mit Verbindungen zu zahlreichen Zielen in den USA, Kanada und Europa, über das umfangreichste Streckennetz seit Bestehen der Airline.  
https://www.icelandair.com/de-de/