Frauengesundheitstag 2017 in Leipzig

an 2 Tagen, vom Freitag den 19. Mai ab 12 Uhr und Samstag den 20. Mai ab 10 Uhr wird ein vielfältiges Vortragsprogramm zum Thema Prävention und Gesundheit geboten.

Vortrag 20.5.2017 um 10,30 Uhr "Moderne Prävention und die Heilkraft des Wassers" Dr. med. Kristin Deutschländer

Besonders herausstellen will ich hier den Vortrag von Frau Dr. med. Deutschländer, am Samstag von 10.30 bis 11.15 Uhr, zum Thema "Moderne Prävention und Heilkraft des Wassers". Hier werden aus medizinischer Sicht, die meist unterschätzten Einflüsse des Wassers auf unser Wohlbefinden, unsere Leistungsfähigkeit und unsere Gesundheit erklärt.

Da selbst unser Körper zu mehr als 65% aus Wasser besteht erschließt sich schnell die Bedeutung dessen was wir trinken. Zwar hat die Wissenschaft in den letzten 20 Jahren viel interessantes über diese Zauberflüssigkeit herausgefunden doch scheint uns das Medium Wasser mit jeder neuen Erkenntnis immer weitere Rätsel zu offenbaren. Soviel kann aber doch als gesichert gelten, vom Denken gesundes Wasser wäre auch nur H2O dürfen wir uns getrost verabschieden.

Um herauszufinden welches Wasser uns aktuell zuträglich ist, scheint unsere "Körperintelligenz" das richtige Werkzeug zu kennen, das Schmecken. Der Geschmack ist uns vermutlich nicht nur zum Genießen gegeben, sondern auch um herauszufinden was uns gut tut und was uns schadet. Leider haben wir meist verlernt darauf zu achten weil uns die Einflüsse des sogenannten "Lifestyle" andere Präferenzen setzen ließ. 
Wir brauchen nur zurückzudenken ob die erste Zigarette, der erste Kaffee oder auch das erste Bier geschmeckt hat, den meisten wohl nicht aber wir haben es uns angelernt.

Zum Frauengesundheitstag 2017, am Stand der St. Leonhards Quellen besteht die Möglichkeit den "Sensorischen Test" mit verschiedenen Wässern zu machen. Nach dem Motto "Finde Dein Wasser" kann unser Geschmacksempfinden helfen die bessere Entscheidung zu treffen. 

Frauengesundheitstag 2017 http://www.creativelife.eu/