Schweiger ist Gold: 10 Jahre Superior Taste Award

Dieses Jahr räumen gleich vier Schweiger Biere goldene Sterne ab.

Erich und Ludwig Schweiger mit Brauteam freuen sich über den erneuten Sterneregen aus Brüssel

Markt Schwaben – Seit zehn Jahren räumen die Schweiger Biere goldene Sterne beim Superior Taste Award ab. In diesem Jahr sind es mit der Schmankerl Weiße, der bernsteinfarbenen Schweiger Weiße, dem 1516 Bayrisch Hell und dem Hellen Export gleich vier Biere, die von der Jury ausgezeichnet wurden. Die Schmankerl Weiße erreicht mit drei Sternen erneut die Höchstwertung, während die anderen mit zwei Sternen ausgezeichnet wurden. Der Preis wird vom International Taste & Quality Institute (iTQi) in Brüssel vergeben.


Wer seit zehn Jahren kontinuierlich Auszeichnungen für die Qualität bekommt, hat bei der konsequenten Qualitätsstrategie alles richtig gemacht. Neben dem Slow Brewing Gütesiegel sind für Braumeister Siegfried Schweiger die Sterne des Superior Taste Awards eine wichtige Bestätigung: „Die kontinuierliche Bewertung unserer Biere mit drei oder zwei Sternen durch eine externe, sensorisch geschulte Jury ist für uns im wahrsten Sinne des Wortes Gold wert. Für uns stand die Qualität der Biere und die damit verbundene Kundenzufriedenheit schon immer an erster Stelle und das wird auch in Zukunft so bleiben. Dafür die Bestätigung zu bekommen, macht mich und das ganze Schweiger-Team sehr stolz.“


Die Verkostung des Superior Taste Awards findet jährlich in Brüssel statt. Ausrichter des Wettbewerbs ist das iTQi, das sich damit der Auszeichnung und Förderung von Nahrungsmitteln und Getränken mit hervorragendem Geschmack widmet. Die Jury besteht aus über 100 anerkannten Spitzenköchen und Sommeliers, allesamt Mitglieder der angesehensten europäischen Verbände von Köchen sowie des internationalen Sommelier-Verbands, die als Partner des iTQi fungieren. Jedes Produkt wird blind in seiner Kategorie nach Aussehen, Geruch, Textur, Geschmack und Mundgefühl bewertet. Die hervorragenden Schweiger-Biere konnten die Jury auch 2019 überzeugen.


In der Markt Schwabener Privatbrauerei setzt das Schweiger-Team seit Jahrzehnten auf höchste Qualität bei der traditionellen Herstellung seiner Bierspezialitäten und achtet zudem auf Regionalität beim Bezug der Rohstoffe. Diese stammen zum größten Teil von Landwirten aus der Region, das Getreide wird in der eigenen Mälzerei zu Malz weiterverarbeitet. Eine Vorgehensweise, die durch die wiederholte Auszeichnung bestätigt wurde.