Venetien: Italienische Weinkultur und Wellness verbinden

Regionale Winzer stellen im GB-Hotel Abano Grand Hotel *****L das Beste aus ihrem Sortiment vor

Frankfurt- Unter dem Motto „Bacchus – Wir lieben Wein!“ hat das elegante Fünf-Sterne-Luxus-Hotel Abano Grand der Dachmarke Gruppo Borile (GB Thermae Hotels) in Abano Terme, Venetien, ein ganz besonderes Angebot erstellt. Bis zum 15. Dezember 2017 kommen Erholungssuchende mit einer Vorliebe für die italienische Weinkultur in den Genuss von „Bacchus & Spa“. Neben der multisensoriellen Therapie „Ritual Bacchus für Gesicht und Körper“, nehmen Gäste an einem speziellen Wein-Tasting teil. Zwei Nächte im Doppelzimmer inklusive Halbpension stehen bereits ab 632 Euro pro Person zur Verfügung.

Die kulinarischen Traditionen aus Venetien lassen sich jeden Freitag Abend während des speziellen Wein-Tastings erleben, bei dem regionale Winzer das Beste aus ihrem Sortiment vorstellen:

6. Oktober:                 Sengiari - Tramonte di Teolo (PD)

13. Oktober:               Cantina Vicentini –  Colognola ai Colli (VR)

20. Oktober:               Cantina Sengiari – Tramonte di Teolo (PD)

27. Oktober:               Cantina Vignalta – Arquà Petrarca (PD)

3. November: Cantina Sengiari – Tramonte di Teolo (PD)

10. November:           Cantina Vicentini –  Colognola ai Colli (VR)

17. November:           Cantina Castello di Gussago la Serenissima – Franciacorta –  Gussago (BS)

24. November:           Cantina Vignalta – Arquà Petrarca (PD)

1. Dezember:              Cantina Sengiari – Tramonte di Teolo (PD)

8. Dezember:              Cantina Vicentini – Colognola ai Colli (VR)

15. Dezember:               Cantina “Villa Sandi” – Crocetta del Montello (TV)

Passend zu jeder Präsentation wird ein köstliches Menü mit frischen Zutaten serviert.

Zudem genießen Wellness-Gäste eine Bacchus-Anwendung mit wohltuenden Peelings für Gesicht und Körper auf Basis roter Trauben. Nach der Packung mit Argilla, dem aus Abano Terme stammenden Heilschlamm, bei dem sowohl das Immunsystem, als auch der Stoffwechsel angekurbelt werden, erfreuen sich Schönheitsinteressierte an der Gesichtsmasken aus Traubenmost. Im Anschluss erfolgt das belebende Bacchus-Bad mit fruchtigem Rotwein-Aroma. Eine entspannende Massage rundet das zirka zweistündige Ritual ab.

Das Abano Grand Hotel*****L gehört zur Gruppo Borile (GB Thermae Hotels) und zählt zu den Leading Spa Hotels in Italien. Weitere Angebote stehen abrufbereit unter: http://www.gbhotelsabano.it/de/hotel-collection/abano-grand-hotel/aufenthalt-bacco-e-spa.html

 

Gruppo Borile

Die Geschichte der GB Gruppe begann in den 1970er Jahren. Aldo Borile, Vorreiter für Thermalbäder der neuesten Generation, entwickelte spezielle Pumpen, um Thermalwasser und Heilschlamm aufzufangen. Diese Pumpen wurden patentiert und anschließend von allen Hotels und Thermalzentren des Euganeischen Beckens übernommen. Gruppo Borile ist eine der größten familiengeführten Unternehmensgruppen Italiens. Zu ihr gehören neben den Hotels Planungs- und Baufirmen für schlüsselfertige Immobilien. Die fünf GB-Hotels zählen heute zu den Leading Spa Hotels in Italien. Mit fünf verschiedenen Spa- und Wellness-Bereichen bietet jedes GB-Haus einen ganz speziellen Themen-Schwerpunkt.