Die neue Biervielfalt, nicht nur für Bierfreaks

Im Zusammenspiel zwischen Discountern, Supermärkten und Braukonzernen hat sich der Biermarkt stark auf den Mainstreamgeschmack konzentriert. Nun zeichnet sich seit einigen Jahren eine gegenläufige Entwicklung ab. Die nun wachsende Nachfrage nach Geschmacksvielfalt und Biere für individuelle Geschmackserlebnisse haben den Boden für die kreativen Brauer der "Craft-Bier-Szene" geebnet. Statt Preis und Marketing steht hier Geschmack, Handwerk, Kreativität und Persönlichkeit im Mittelpunkt.


News aus der Craft-Bier-Szene

Brau-Manufactur Allgaeu bringt mit „Neuschwanstein“ königlichen Glanz ins Bier-Regal

Weiterlesen

Beindruckende Ergebnisse belegen den Sensorik-Test der St. Leonhards Quellen. Das Unternehmen hat sich mit einer Auswahl seiner Wässer – Sonnenquelle, Mondquelle (Vollmondabfüllung), St....

Weiterlesen

Die Sauerbiere der Rügener Insel-Brauerei sind ein Geheimtipp für heiße Sommertage

Weiterlesen

Der Leipziger Ratskeller, direkt unter dem Neuen Rathaus, bietet ab sofort ein eigenes gebrautes Bier: das "Lotteraner". In der Hausbrauerei werden vier verschiedene Biersorten produziert. Während des...

Weiterlesen

· Dunkler Doppelbock mit speziellem Maischverfahren

· Sonder-Edition zu 500 Jahre Reformation

· Spezielles Etikett mit Lutherkirche statt Heilig-Kreuz-Kirche

· ...

Weiterlesen

Linkliste

Österreich

www.bierkulturhaus.com, Kiesbye's Bierkulturhaus

www.bierzauberer.info, Bierzauberei

www.brewage.at, Brew Age

www.hofstetten.at, Hofstettner

www.brauhaus-gusswerk.at, Gusswerk